Vertrauen teilen:
22. Juli 2020 / Podcast

Ein friedliches Miteinander braucht Vertrauen

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA hat auch in Deutschland die Debatte über Rassismus neu angestoßen. Was können wir tun? fragt Podcast-Redakteur Philipp Eins in dieser Ausgabe.

Rassismus ist in Deutschland allgegenwärtig. Wie können wir ihm begegnen? Darüber spricht Podcast-Redakteur Philipp Eins mit Dora Obiri-Yeboah. Die 51-jährige Lehrerin stammt aus Ghana und begleitet junge schwangere Frauen, die aus Afrika zugewandert sind. Pöbeleien, mangelnden Respekt und die Angst vor Fremden erlebt sie immer wieder. Für ein friedliches Miteinander müssen wir einander jedoch vertrauen. Wie kann das gelingen? Anstöße bietet dieser Podcast.

 

 

Photo by Markus Spiske on Unsplash