Vertrauen teilen:
1. Februar 2019 / Basis-Info (X)

Drei Fragen, drei Antworten

WestLotto-Geschäftsführer Andreas Kötter führt die Lotterie als Chairman der Eurojackpot-Kooperation und Mitglied des Executive Committee der World Lottery Association (WLA) in die Zukunft. Welche Vision er dafür hat, erklärt er im Interview.

Gemeinsam spielen, gemeinsam träumen, das ist das Prinzip von Eurojackpot. Was ist das Besondere an der Lotterie?

Mit dem Eurojackpot ist es den staatlich konzessionierten Lotterieanbietern gelungen, gemeinsam ein zukunftsfähiges Produkt zu entwickeln, das Spaß macht und sich deshalb in kürzester Zeit auf dem Markt etabliert hat. Wir haben dadurch neue Zielgruppen erschlossen, die sich von den legalen nationalen Angeboten in ihrem Land bis dato nicht angesprochen fühlten. Heute erreicht Eurojackpot mehr Menschen als jede andere Lotterie – eine ganz entscheidende Rolle spielt dabei auch die technische Spielabwicklung, die grenzüberschreitend immer einwandfrei funktionieren muss.

 

Soll Eurojackpot Lotto 6aus49 in Deutschland ablösen?

Das ist für uns keine Entweder-oder-Entscheidung, sondern eine Frage des Spielertyps. Mit Eurojackpot bieten wir eine Lotterie an, die vor allem jüngere Menschen und Jackpotspieler anspricht und für diese Zielgruppen sehr attraktiv ist. Lotto 6aus49 dagegen ist der Klassiker schlechthin. Die Tradition ist so groß, dass Lieblingszahlen sogar vererbt werden. In jedem Eurojackpot-Staat ist die Situation ein wenig anders. Das macht es so ungeheuer spannend, mit diesem Produkt zu arbeiten. Nur eins ist überall gleich: die Seriosität der Anbieter und das damit verbundene staatliche Versprechen bei einem Gewinn.

 

Wie wird sich die Lotterie weiterentwickeln?

Die Digitalisierung macht auch vor Lotterien nicht halt. Wenn man sich die Entwicklung des Marktes anschaut, wird deutlich, dass staatenübergreifende Kooperationen immer stärker eingefordert werden. Durch die fortschreitende Digitalisierung in allen Lebensbereichen werden internationale Lotterien immer gefragter, Eurojackpot ist eines der Produkte, die da an der Spitze stehen. Damit das auch so bleibt, arbeiten wir gemeinsam mit den anderen Mitgliedstaaten ständig an der Weiterentwicklung und generieren neue Ideen.

 

Das komplette Dokument „Basis-Info“ ist auch hier abrufbar.

WestLotto-Geschäftsführer Andreas Kötter